About (deutsch)

do2_DSC_4491Graphic Design | Illustration | Arts | Drawings | Photographs | Words and Fun

Deutsch |  English |  Español 

Dorothea wuchs in Bayern auf und lebt in München.
Ihre Neugierde, Fantasie und Visionen wecken in ihr viele Geschichten, die lange Zeit kaum erzählt wurden. Vor einigen Jahren folgte sie ihrem inneren Wunsch und arbeitet als freischaffende Graphik Designerin und Künstlerin.

Neben vielen Kritzeleien experimentiert sie gerne mit unterschiedlichen Materialien. Da unsere Umwelt wertvolle Ressourcen liefert, findet sie auch begeistert Verwendung für Verpackungsmaterial, Ton, Eisen und Metall, Papier(schnipsel), Sand, Holz, Wolle… „Wir haben alles bereits in unseren Händen.“ — So freut sie sich über alle Fundstücke, denen sie oft einen Ehrenplatz in ihren Arbeiten schenkt. Ihre Neugierde führte sie zu Workshops für Zeichnen, Malerei, Fotographie und Videoerstellung sowie Modellieren mit Ton, Holzbearbeitung, Schweisstechnik.

Inspiriert von Menschen, der Gesellschaft, dem täglichen Leben und der Natur entdeckt sie Kleinigkeiten, bewegt, verdreht, kombiniert sie und ändert Perspektiven oder Licht, um oft etwas völlig anderes, Überraschendes und Lustiges daraus entstehen zu lassen: Momentaufnahmen, Stimmungen und kleine Geschichten, die in einem gemalten Werk, einer Illustration, einem Foto oder in bewegten Bildern erzählt werden.

ICH FANGE MIT EINER IDEE AN, DIE DANN ETWAS ANDERES WIRD.

Eine Kurzfassung von Picassos Zitat Una idea es un punto de partida, y nada más, para hacer algo. No lo es todo. Si te pones a trabajarla con el pensamiento se vuelve otra cosa. (Eine Idee ist der Anfangspunkt und nichts anders, um etwas zu tun. Das ist nicht alles. Wenn du beginnst, gedanklich daran zu arbeiten, wird daraus etwas anderes.)
Wenn ich eine Arbeit beginne, weiß ich manchmal nicht, wohin sie mich führen wird. Kreativität verjagt Verstand, ignoriert Kritik und sie trifft mein HERZ und meine SEELE.

Picasso sagte auch Para dibujar hay que cerrar los ojos y cantar. (Zum Zeichnen muss man die Augen schließen und singen).

MUSIK ist meine Inspirationsquelle und ich singe oder habe bei der Gestaltung ein Musikstück im Kopf, was meinen Arbeiten einen besonderen Rhythmus gibt. Für jeden Rhythmus finde ich das geeignete Material, kombiniere es und drücke meine Idee so intuitiv wie möglich aus. Mein kreativer Prozess ist mit einer mystischen Reise oder einem Dialog zwischen mir und anderen oder sogar mit mir selbst vergleichbar — alles ist miteinander verbunden. Meine Empathie lässt ein unruhiges Umfeld in meinem Inneren auf Resonanz stoßen und ich sehe es schon fast als eine Art Mission: Fragen und Antworten, Monologe, Eingebungen. Meine Arbeiten visualisieren diese Dialoge und geben mir eine Möglichkeit, diese zu ‚lesen‘ und besser zu verstehen, Transformationen vorzunehmen, Brücken zu bauen und eine harmonischere Welt zu schaffen. Am Anfang steht die Vision.

Unter dem Pseudonym dotilia kreiert Dorothea auch sonderbare Kreaturen und Kritzeleien.

Get in touch
Social Networks
Facebook Page         Dorothea Grimme     „Instagram"